Spuni vom ruppiner hof

Spuni deckt 2018:

15.04.-30.09.   auf dem Ruppiner Hof

Er deckt an der Hand! Die Decktaxe beträgt 550,-€ ,zzgl. Weidegeld.

Spuni – der Hingucker!

Dieser sehr ausdrucksvolle, junge Hengst besticht vorrangig durch seine imposante Ausstrahlung und sein enormes Bewegungspotential. Er ist sehr groß, langbeinig mit starken Gelenken und Sehnen. Spuni hat ganz viel lockeren Naturtölt mit hoch-weiten Bewegungen und sehr guter Tempovarianz.

Auch auf der Körung konnte er sein Potential imposant präsentieren und wurde mit: 7,7 für sein Gebäude, 8,1 für sein Interieur und 8,3!!! für seine Gänge = 8,08 Gesamt Körungssiger!